RUTH VON DER HEIDEN - Exclusive Search

Zum kontinuierlichen Ausbau für den 2016 etablierten Bereich Psychosomatik an einem seit Jahrzehnten erfolgreichen Kompetenzzentrum für medizinische Rehabilitation und Prävention in Baden-Württemberg mit nahezu 500 Betten im stationären Bereich sowie einem Therapiezentrum mit ambulanten Angeboten suchen wir eine / einen

OBERÄRZTIN / OBERARZT für PSYCHOSOMATISCHE MEDIZIN UND PSYCHOTHERAPIE bzw. PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE

Umfassendes Qualitätsmanagement sichert medizinische Angebote für Krankheitsbilder aus den Fachgebieten Orthopädie, Dermatologie, Phoniatrie, Geriatrie und Psychosomatik auf einem gleichmäßig hohen Leistungsniveau; im Bereich Pflege und Gesundheit existieren nachweislich ausgezeichnete Top-Karrierechancen.

Patienten der Psychosomatik mit den Indikationen Anpassungsstörungen nach Lebenskrisen, somatoforme Schmerzstörungen, Depressive Störungen, Angststörungen und Burnout werden mit individuellen Diagnostik- und Therapieangeboten aus Krisen in ihr soziales und berufliches Leben zurück begleitet. Die Zusammenarbeit erfolgt in einem hochmotivierten Team unter fachlicher Leitung durch einen vielfältig qualifizierten Chefarzt.

Sie bringen mit:

  • Qualifikation als Facharzt (m/w) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder
    Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie oder Facharzt (m/w) Allgemeinmedizin bzw. Innere Medizin mit Psychotherapie
  • Idealerweise die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin oder die Bereitschaft, diese zu erlangen
  • Möglichst mehrjährige Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen
  • Teamfähigkeit und Kooperationsfreudigkeit

Geboten werden:

  • Die Einstellung als Oberärztin / Oberarzt
  • Eine zeitlich unbefristete Anstellung in Vollzeit im Rahmen geregelter Arbeitszeiten
  • Ein individuell zu vereinbarendes Gehalt mit Erfolgsbeteiligung
  • Die Kostenübernahme von Weiterbildungen
  • Unterstützung bei der Wohnungsfindung
  • Ein familienfreundliches Umfeld mit Angeboten aller Schulformen
  • Standortvorteil durch regional und national sehr gute Verkehrsanbindungen

Weitere Details erhalten Sie gerne im persönlichen Kontakt.
Frau von der Heiden ist unmittelbar erreichbar per E-Mail (rvdh@RvonderHeiden.de) und über die Mobilnummer +49 173 854 91 97.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: karriere@RvonderHeiden.de