Der EAD ist ein zukunfts­orien­tiertes kommu­nales Unter­nehmen und ein Eigen­betrieb der Wissens­schafts­stadt Darm­stadt. Zu unseren viel­fältigen Aufgaben zählen die Abfall­ent­sorgung und -ver­wer­tung, die Stra­ßen­reini­gung und der Winter­dienst, der Kanal­betrieb, die Straßen­unter­haltung, die Ge­bäude­reinigung, die Gemein­schafts­ver­pflegung für Schulen, die Erbrin­gung von haus­wirt­schaft­lichen Dienst­leis­tungen in Kinder­tages­stät­ten sowie der Betrieb des Zoo Vivarium.

Zur Verstärkung unseres Teams mit aktuell rund 670 Beschäftigten suchen wir schnellstmöglich und unbefristet in Vollzeit mit 39 Wochenstunden einen: 

Sachgebietsleiter (m/w)

für unsere Abteilung Straßenreinigung und Winterdienst

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Leitung des Sachgebietes „Straßenreinigung und Winterdienst“ im gewerblichen / inner­städtischen Bereich und die Leitung des Sachgebietes „Krematorium“. Zu Ihren Aufgaben zählen hierbei u. a.:
    • Kostenstellenüberwachung und Kennzahlenmanagement
    • Erstellung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen in den Sachgebieten
    • Qualitätsmanagement
    • Weiterentwicklung der Sachgebiete
    • Energetische Optimierung der Anlagen
    • Einsatzleitung im Winderdienst (alternierend)
    • Vertretung der Abteilungsleitung in den Sachgebieten

Ihre Qualifikation:

  • Sie verfügen entweder über ein Studium (Diplom (FH) / Bachelor) mit kaufmännischem Schwerpunkt oder technischem Schwerpunkt oder vergleichbar.
  • Sie können zudem eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung vorweisen.
  • Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B.
  • Sie zeichnen sich aus durch eigenverantwortliches sowie wirtschaftliches Denken und Handeln sowie eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen, idealerweise haben Sie zudem Kenntnisse in SAP.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie zur Teilnahme an Weiterbildungen mit.
  • Sie kommunizieren sicher in der deutschen Sprache in Wort und Schrift.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine Bezahlung nach EG 11 TVöD.  
  • Wir bieten zudem zusätzliche Leistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente, jährliche Leistungsprämie, jährliche Erfolgsbeteiligung.
  • Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. durch flexible Arbeitszeiten, kostenfreie Kinderbetreuung bei Engpässen).
  • Wir bieten Ihnen ein günstiges Jobticket sowie eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. 
  • Wir legen sehr großen Wert auf die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bieten Ihnen zahlreiche Fortbildungsangebote an. 

Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Bewer­bungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. 

Wir streben an, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Diese übersenden Sie uns bitte schrift­lich oder per E-Mail an unsere Per­sonal­abteilung bis spätestens 23.07.2018.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerbungsdaten löschen wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.