AUMA entwickelt und baut seit über 50 Jahren elektrische Stellantriebe und Armaturen­getriebe und zählt heute zu den international führenden Herstellern der Branche. Energie­wirtschaft, Wasser­wirtschaft, Petrochemie und Anwender aus unterschied­lichsten indus­triellen Bereichen setzen weltweit auf die techno­logisch ausgereiften Produkte von AUMA.

2.300 Mitarbeiter. 30 Standorte weltweit. Modulares Produktkonzept. Ein Unternehmen in Bewegung – AUMA.

INGENIEUR ZERTIFIZIERUNG - FUNKTIONALE SICHERHEIT M/W

Bereich R&D - Gruppe Certification - Standort Müllheim/Baden

Ihre Aufgaben sind:

  • Nationale und internationale Zertifizierung und Zulassung von Produkten für den Bereich funktionale Sicherheit
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Prüfstellen und weiteren Gesellschaften der AUMA Gruppe
  • Begleitung des gesamten Zulassungsverfahrens (Normanforderungen, Ausarbeitung von Zulassungskonzepten)
  • Unterstützung bei der Planung, Koordination und Überwachung aller notwendigen Sicherheitsaktivitäten im Rahmen unseres Functional Safety Managements
  • Verantwortung für die Festlegung der Analysemethoden und die Durchführung der Validierungsmaßnahmen

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Physik
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der funktionalen Sicherheit (IEC61508)
  • Idealerweise Erfahrungen in den Bereichen der CE-Richtlinien
  • Projekterfahrung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Schnelle Auffassungsgabe und Freude an kreativer Arbeit

AUMA – ein Unternehmen in Bewegung. Neben interessanten und vielseitigen Aufgaben in einem bestens vernetzten Unternehmen bietet AUMA ein gutes Arbeitsklima, attraktive Bezahlung, flexible Arbeits­zeitmodelle und vorbild­liche Sozial­leistungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre aussagefähigen Unterlagen mit der Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und des möglichen Eintritts­termins senden Sie bitte an unsere Abteilung Human Resources.